indeklinable Adjektive

Für alle Fragen rund um Latein in der Schule und im Alltag

Moderator: e-latein: Team

indeklinable Adjektive

Beitragvon medicus » Sa 12. Aug 2017, 15:40

Salvete sodales doctissimi,
ich bin heute erstmals auf frugi und nequam gestoßen, die indeklinabel sind. Wie ist so etwas zu erkären? :roll:
medicus
Senator
 
Beiträge: 3944
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: indeklinable Adjektive

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Sa 12. Aug 2017, 21:15

Salve!

»Frugi« ist ein erstarrter Dativ von »frux«. Tatsächlich eine interessante Konstruktion.

Beide Worte haben nicht gerade passende Endungen, um dekliniert zu werden. Soweit meine Vermutungen.

Vale!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2789
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: indeklinable Adjektive

Beitragvon Medicus domesticus » So 13. Aug 2017, 08:46

Vgl. Leumann/Hofmann/Szantyr; Lateinische Grammatik; Band 2, Syntax und Stilistik; S.158:
Unbenannt.JPG
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: http://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6420
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: BGD - oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: indeklinable Adjektive

Beitragvon medicus » So 13. Aug 2017, 08:54

Danke für den Hinweis! Du hast ja eine gut sortierte lateinische Bibliothek.
medicus
Senator
 
Beiträge: 3944
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: indeklinable Adjektive

Beitragvon Medicus domesticus » So 13. Aug 2017, 21:14

Hab ich, natürlich nicht für alles, aber es hilft sehr. Es gibt auch ne nicht zu unterschätzende UniBib an der Universität Salzburg.. :-D
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: http://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6420
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: BGD - oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: indeklinable Adjektive

Beitragvon Zythophilus » Di 15. Aug 2017, 21:27

Was es mit der Form nequam auf sich hat, beantwortet u.a. Georges. Somit ist klar, dass man das nicht deklinieren kann. Auch Steigerungsformen scheinen nicht möglich, aber die gibt's trotzdem.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15129
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam


Zurück zu Lateinforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron