Tympaneum für "Haus der Trommeln"?

Für alle Fragen rund um Latein in der Schule und im Alltag

Moderator: e-latein: Team

Tympaneum für "Haus der Trommeln"?

Beitragvon archaja » Sa 30. Dez 2017, 13:52

Hallo
Ich arbeite gerade an einer Homepageseite, in der ich Trommeln der Welt vorstellen möchte.
Diese soll auf Lateinisch "Haus der Trommeln" heißen.
Hatte selber kein Latein und daher die Frage, ob das Wort

Tympaneum

für "Haus der Trommeln" richtig ist. (Ich bin in Anlehnung an Museum = Haus der Musen und
Mausoleum = Haus des Mausolos drauf gekommen).
Oder welche Form für mein Anliegen angebracht ist.

Vielen Dank für die Hilfe
archaja
Advena
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 16. Nov 2017, 12:55

Re: Tympaneum für "Haus der Trommeln"?

Beitragvon Tiberis » Sa 30. Dez 2017, 14:22

ja, kann man so sagen. es handelt sich bei tympanum (τυμπανον) ja um ein griechisches Wort, und das Suffix -eum ist nichts anderes als das griechische -ειον.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Dominus
 
Beiträge: 9743
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Tympaneum für "Haus der Trommeln"?

Beitragvon marcus03 » Sa 30. Dez 2017, 14:31

wörtl.:
tympanorum domus/ domus tympanorum

Alternativ vllt. auch:
locus tympanorum/tympanorum locus =Ort der Trommeln
pagina tympanorum domestica = Homepage der T.

Deine Idee halte ich als Analogiebildung/ Neologismus für sehr treffend und geeignet. :klatsch:
marcus03
Augustus
 
Beiträge: 6845
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Tympaneum für "Haus der Trommeln"?

Beitragvon archaja » Sa 30. Dez 2017, 14:49

danke für die rasche antwort.
domus tympanorum hatte ich auch überlegt, ist mir aber zu lange.
wenn nichts prinzipiell dagegen steht bleib ich bei meiner version.
danke
archaja
Advena
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 16. Nov 2017, 12:55

Re: Tympaneum für "Haus der Trommeln"?

Beitragvon archaja » So 31. Dez 2017, 18:13

Na, dann könnin wir das thema als gelöst ankreuzen! danke für die hilfe, eure antworten habe ein lächeln auf mein gesicht gezaubert.
wünsche allen noch ein tolles 2018!
archaja
Advena
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 16. Nov 2017, 12:55


Zurück zu Lateinforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste