Catull,c.8

Für alle Fragen rund um Latein in der Schule und im Alltag

Moderator: e-latein: Team

Catull,c.8

Beitragvon medicus » Do 4. Jan 2018, 19:06

At tu dolebis, cum rogaberis nulla.

Frage. "Wie ist das "nulla" hier grammatikalisch zu erklären? :help:
medicus
Senator
 
Beiträge: 3958
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Catull,c.8

Beitragvon marcus03 » Do 4. Jan 2018, 19:21

nulla = non (als keine), Umgangssprache
vgl:
https://books.google.de/books?id=7RcLAw ... a.&f=false
(Fußnote 14)

in der Umgangssprache [1212] zuw. = non, jedoch als nachdrücklichere Verneinung, gar nicht, durchaus nicht
(Georges)
Zuletzt geändert von marcus03 am Do 4. Jan 2018, 19:42, insgesamt 1-mal geändert.
marcus03
Augustus
 
Beiträge: 6859
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Catull,c.8

Beitragvon medicus » Do 4. Jan 2018, 19:29

Gratias ago, magister optime!
medicus
Senator
 
Beiträge: 3958
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Catull,c.8

Beitragvon marcus03 » Do 4. Jan 2018, 19:32

medicus hat geschrieben:magister optime


Melius: googletor fortunatissime ;-)
marcus03
Augustus
 
Beiträge: 6859
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57


Zurück zu Lateinforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste