Übungssatz

Für alle Fragen rund um Latein in der Schule und im Alltag

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Übungssatz

Beitragvon medicus » Do 2. Jul 2020, 07:51

Medea, cui heri librum dedi, hodie reddidit.

Zu diesem Übungssatz zum Thema Relativpronomen habe ich eine Frage:" Ist es in Latein üblich, dass das Akkusativobjekt zu reddidit (eum/hunc) im Lateinischen im Gegensatz zum Deutschen wegfallen kann? :book:
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5077
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Übungssatz

Beitragvon Tiberis » Do 2. Jul 2020, 10:52

nein, jedenfalls nicht in Sätzen wie dem zitierten. Er sollte richtigerweise lauten: Medea librum, quem heri ei dederam, hodie reddidit.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10704
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Übungssatz

Beitragvon marcus03 » Do 2. Jul 2020, 11:15

Der Satz findet sich hier im Netz:
https://www.lateinlehrer.net/grammatik/ ... ivpronomen

Auf Lehrer scheint auch kein Verlass mehr zu sein. ;-)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8835
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Übungssatz

Beitragvon ille ego qui » Do 2. Jul 2020, 12:11

Geschickt ist der Satz wohl nicht - das gebe ich zu -, aber ich halte die Ellipse für zumindest diskutabel.
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5810
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Übungssatz

Beitragvon ille ego qui » Do 2. Jul 2020, 12:16

Mit Bauchgrummen...;)
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5810
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01


Zurück zu Lateinforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste