Filme zu den Punischen Kriegen/ Trojanischen Krieg?

Fragen zur Ausbildung rund um die alten Sprachen, ihrer Geschichte und ihrer Archäologie

Moderator: e-latein: Team

Filme zu den Punischen Kriegen/ Trojanischen Krieg?

Beitragvon cum » Fr 16. Mai 2008, 21:23

Salvete Amici!
Ich suche nach Filmen (Altersfreigabe maximal ab 12) die etwas über die Punischen Kriege oder den trojanischen Krieg erzählen. Sie sollen für den Lateinunterricht in der 8 Klasse geeignet sein. Könnt ihr mir da welche empfehlen?
Schon mal danke für eure Antworten.
vale cum
Zuletzt geändert von cum am Sa 17. Mai 2008, 14:40, insgesamt 1-mal geändert.
cum
Praetor
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:21
Wohnort: Paderborn

Beitragvon Christophorus » Sa 17. Mai 2008, 14:02

Dokumentationen oder Spielfilme?

am 6. Juni gibt es eine Dokumentation auf N24 über Hannibal:

http://www.prisma.de/fernsehen/sendung. ... %3a00%2b02


und natürlich gibt es auch Spielfilme über Hannibal (nicht nur über den Kannibalen :D )


möglicherweise auch ganz interessant:

http://www.prisma.de/fernsehen/sendung. ... %3a00%2b02
Christophorus
Senator
 
Beiträge: 2743
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Beitragvon cum » Sa 17. Mai 2008, 14:43

Ob Spielfilm oder Dokumentation ist ziemlich egal. Das auf N24 hört sich schon mal sehr gut an. Ich hab im Beitrag oben noch den Trojanischen Krieg ergänzt. Der erste Film der mir dazu einfiel war natürlich ,,Troja´´, leider ist der aber erst ab 16 und darf deswegen nicht in der 8. Klasse gezeigt werden. Fallen euch dazu auch noch ein paar Filme ein?
cum
Praetor
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:21
Wohnort: Paderborn

Beitragvon !0verb0z! » Sa 17. Mai 2008, 19:43

Hey cum,

nur der Directors Cut ist erst ab 16 Jahren freigeben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Troja_%28Film%29

Wenn du die ursprüngliche Kinofassung irgendwo findest, könntest du ihn in der Klasse vorspielen. Die Fassung ist sogar kürzer, also für die kurzen Schulstunden noch besser geeignet. :)

mfg 0ver
Latein ist die späte Rache der Römer an den Germanen ! ;)
Benutzeravatar
!0verb0z!
Consul
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 19. Dez 2005, 19:00
Wohnort: Hamm

Beitragvon Christophorus » Sa 17. Mai 2008, 23:26

es gibt noch eine Simpsons-Teil-Episode über Odyssseus, steckt zwar voller (beabsichtigter) Fehler, könnte die ganze Sache aber ein wenig aufmuntern. und es gibt auch noch einen Zweiteiler mit Armand Assante als Odysseus, aber der ist auch nicht ganz fehlerfrei ...
Christophorus
Senator
 
Beiträge: 2743
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Beitragvon cum » So 18. Mai 2008, 12:59

Danke euch beiden.
Wisst ihr den, wo man die Kinofassung des Film auftreiben kann?

@christophorus: Letztens hab ich einfach mal die Programme im Fehrnsehen durchgeschaltet und bin bei den Simpsons hängengeblieben, da gerade die von dir beschriebene Szene lief. Ich fand sie ganz lustig gemacht, hatte zwar einige Fehler drinen, aber war unterhaltsam. Da ich unseren Lehrer eigentlich für humorvoll halte, könnten wir das vllt schauen. Natürlich müsste ich die Szene erst mal auftreiben.
cum
Praetor
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:21
Wohnort: Paderborn

Beitragvon !0verb0z! » So 18. Mai 2008, 14:02

Amazon hilft.

Die Kinofassung ist wohl auch auf DVD erschienen, ist aber mit widersprüchlichen Aussagen deklariert. Entweder man vertraut wikipedia (Altersangabe von 12 Jahren für die Kinofassung) oder amazon (Altersangabe von 16 Jahren für die Kinofassung auf DVD).

http://www.amazon.de/Troja-Einzel-DVD-B ... 501&sr=8-3

Ich denke, dass die Wikipedia in diesem Fall Recht hat.

Als Alternative ist mir bei amazon noch eine Dokumentation von National Geographic aufgefallen. Vielleicht wäre sie es auch wert in die Gedanken mit einbezogen zu werden.

http://www.amazon.de/National-Geographi ... 501&sr=8-9
Latein ist die späte Rache der Römer an den Germanen ! ;)
Benutzeravatar
!0verb0z!
Consul
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 19. Dez 2005, 19:00
Wohnort: Hamm

Beitragvon cum » So 18. Mai 2008, 14:25

danke !0verb0z!
Ich habe nochmal auf einigen anderen Internetseiten nach der Altersfreigabe von Troja gesucht. Leider war auf einem Bild zu sehen, dass der Film wirklich erst ab 16 freigegeben ist. :-(

Die Dokumentation hört sich sehr gut an und ist wegen der Länge auch für den Lateinunterricht gut.
cum
Praetor
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:21
Wohnort: Paderborn


Zurück zu Schule, Studium und Beruf



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste