Gastsemester Klass. Phil. / (Germanistik)

Fragen zur Ausbildung rund um die alten Sprachen, ihrer Geschichte und ihrer Archäologie

Moderator: e-latein: Team

Re: Gastsemester Klass. Phil. / (Germanistik)

Beitragvon Merkur » Fr 21. Aug 2009, 09:25

... wobei Dublin natürlich auch gewisse Anforderungen an die crumena stellt.
Merkur
Censor
 
Beiträge: 681
Registriert: Do 27. Dez 2007, 22:37
Wohnort: Monachii

Re: Gastsemester Klass. Phil. / (Germanistik)

Beitragvon chefren » Fr 21. Aug 2009, 13:25

ille ego qui hat geschrieben:Aber es ist doch wohl beinahe ein Ding der Unmöglichkeit dort hinzukommen, wenn man nicht gerade ein Genie ist, oder? Weißt du dazu ein wenig, RM?


Gute Beziehungen und ein gutes Wort eines Dozenten bedarf es da wohl. Eben weil so was nicht das ist was "normal" so in offiziellen Ausstauschprogrammen angeboten wird.

Und manchmal meinst du nur das du dafuer der totale Ueberflieger sein musst, aber wenn es Plaetze gibt und eben wenig Interessierte, weil viele so denken wie du und gar nicht erst versuchen dorthin zu kommen, liegen die Chancen umso besser.

Und glaub mir, es lohnt sich wirklich mal das Gespraech mit nem Dozenten, zumindest bei mir ist es so das sie nach bestem ermessen versuchen zu helfen.
Bild

Donec eris sospes, multos numerabis amicos: Tempora si fuerint nubila, solus eris.
Benutzeravatar
chefren
e-Latein Administrator
 
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 14. Aug 2002, 20:31
Wohnort: Bonn / Duisburg

Re: Gastsemester Klass. Phil. / (Germanistik)

Beitragvon ille ego qui » Fr 28. Aug 2009, 20:25

Danke für eure vielen Meinungen, Vorschläge und Tipps. Die Auslandpläne bleiben bestehen. Aber nächstes Semester geht's nach Berlin *bibber*

valete :-)
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5430
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Gastsemester Klass. Phil. / (Germanistik)

Beitragvon RM » Fr 28. Aug 2009, 20:45

Bestell unseren Freunden dort schöne Grüße! :)

8) RM
RM
Augustus
 
Beiträge: 4522
Registriert: So 22. Sep 2002, 22:08
Wohnort: Bayern

Re: Gastsemester Klass. Phil. / (Germanistik)

Beitragvon ille ego qui » Fr 28. Aug 2009, 20:53

wen meinst du nun mit "unseren Freunden". Schmitzer und co.?

gibt's in Berlin eigentlich ein paar aktive Latinitas-viva-Verfechter? *g*

valete.
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5430
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Gastsemester Klass. Phil. / (Germanistik)

Beitragvon RM » Fr 28. Aug 2009, 21:25

Ja, kannst ja mal Kipf, Schmitzer und so grüßen, wenn du sie siehst :)
ille ego qui hat geschrieben:gibt's in Berlin eigentlich ein paar aktive Latinitas-viva-Verfechter?

Früher war das immer Herr Fritsch und ein paar andere. Dafür gab's natürlich auch Gegner ... Wie aktiv die Lateinsprecher in Berlin z.Zt. sind, kann ich aber nicht sagen.

8) RM
RM
Augustus
 
Beiträge: 4522
Registriert: So 22. Sep 2002, 22:08
Wohnort: Bayern

Vorherige

Zurück zu Schule, Studium und Beruf



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste