Gibt es in NRW Lat.-Kurse für Uniaufnahme?Anerkannt?

Fragen zur Ausbildung rund um die alten Sprachen, ihrer Geschichte und ihrer Archäologie

Moderator: e-latein: Team

Re: Gibt es in NRW Lat.-Kurse für Uniaufnahme?Anerkannt?

Beitragvon marcels87 » Fr 28. Okt 2011, 22:19

Richtig, meinte ich auch, hatte wohl beim Tippen einen leichten Aussetzer. Sitze bislang noch an den Probeseiten!
Nur ob ich das richtig verstanden habe:
Estne ist die Frageform von ist und das -ne beschreibt immer eine Frage!
Ubi est Roma? bedeutet : Wo ist(bzw. liegt) Rom? Ist es da egal ob ich "ist" oder "liegt" übersetze?
Mal steht dort "Ubi est Nilus?" und einmal "Rhenus ubi est?" Die Fragen bedeuten doch im Grunde das gleiche, warum sind die ubi und est dann an verschiedenen Stellen, ist grundsätzlich beides möglich?
Quis custodiet ipsos custodes?
Benutzeravatar
marcels87
Quaestor
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 26. Okt 2011, 15:39
Wohnort: Köln

Re: Gibt es in NRW Lat.-Kurse für Uniaufnahme?Anerkannt?

Beitragvon Zythophilus » Fr 28. Okt 2011, 22:27

Will man "liegt" ganz genau haben, dann wäre es situs est, aber est lässt sich auch so übersetzen.
Prinzipiell steht bei einer Frage das Fragewort schon an erster Stelle, aber das Lateinische ist da, nicht nur in der Dichtung flexibler, sodass der Rhein, wenn er betont werden soll, vorangestellt wird.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15495
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Gibt es in NRW Lat.-Kurse für Uniaufnahme?Anerkannt?

Beitragvon marcels87 » Fr 28. Okt 2011, 22:31

Vielen Dank für die Antwort, das hilft schon mal sehr weiter.
Ich hoffe dass Lingua Latina morgen geliefert wird und dann geht es richtig los! MUHAHAHA (Verdammt, die teuflische Lache funktioniert in Textform nicht :x )
Quis custodiet ipsos custodes?
Benutzeravatar
marcels87
Quaestor
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 26. Okt 2011, 15:39
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Schule, Studium und Beruf



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast