Latinum

Fragen zur Ausbildung rund um die alten Sprachen, ihrer Geschichte und ihrer Archäologie

Moderator: e-latein: Team

Latinum

Beitragvon Dathoba » So 24. Mär 2013, 21:51

Hallo,
ich wohne in Rheinland-Pfalz, bin hier zur Schule gegangen und habe gerade mein Abitur bestanden.
Ich hatte Latein von der 7. Klasse an bis zur 10. Klasse verpflichtend. Auf dem 10er Zeugnis hatte ich "ausreichend" als Note in Latein. Ich entschied mich dazu, Latein ein weiteres Jahr fakultativ zu belegen, um das Latinum zu erhalten. Am Ende der elften Klasse jedoch schaffte ich nur 4, statt 5 Punkte, welche eigentlich für den Erhalt des Latinums nötig sind (So wurde es von den Lehrern zumindest gesagt). Auf meinem Abiturzeugnis steht aber nun bei "V. Fremdsprachen": "Dieses Zeugnis schließt das Latinum ein".
Haltet ihr das für einen Fehler oder steht mir das Latinum doch zu?

Gruß
Dathoba
Advena
 
Beiträge: 1
Registriert: So 24. Mär 2013, 21:39

Re: Latinum

Beitragvon Prudentius » Mo 25. Mär 2013, 09:30

Hallo,

der Wortlaut des Zeugnisses ist ausschlaggebend, was dagegen jemand vorher gesagt oder wieviele Punkte du vorher erworben hast, fällt nicht ins Gewicht; wenn irgendwo die Bedingung "Latinum" erfordert wird, dann erfüllst du diese, freue dich!

Gruß P. :)
Prudentius
Senator
 
Beiträge: 3249
Registriert: Di 24. Mai 2011, 17:01

Re: Latinum

Beitragvon RM » Mo 25. Mär 2013, 19:43

Ich sehe das auch so: formaljuristisch hast Du damit das Latinum. Jetzt kannst Du anfangen, Latein mal so richtig zu lernen ... :wink:

8) RM
RM
Augustus
 
Beiträge: 4522
Registriert: So 22. Sep 2002, 22:08
Wohnort: Bayern

Staubsauger Test & Beamer Test - wie entscheiden

Beitragvon benkajaks » Di 21. Mai 2013, 19:52

Ja, du hast es in jedem Fall und dies wird dir sicherlich bei der Wahl eines entsprechenden Studiengangs zu gute kommen ;-) Latein wird man nicht mehr oft finden in der echten Welt - aber beim Staubsauger Test gibt es erstaunlich viele Webseiten, die einem weiterhelfen möchten. Selbst der neue Beamer Test könnte dort ansprechender sein, es sei denn, man möchte seine persönlichen Informationen lieber nicht angeben. Unter anderem Seiten á la http://www.videobeamer24.de oder auch http://www.profistaubsauger.de - allerdings befindet dich diese Homepage gerade noch im Aufbau.
benkajaks
Advena
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 21. Mai 2013, 10:45


Zurück zu Schule, Studium und Beruf



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste