verschollene Stammuser

Fragen, Anmerkungen und Kritik zum Forenbetrieb

Moderator: e-latein: Team

verschollene Stammuser

Beitragvon Christophorus » Fr 9. Mär 2012, 22:29

salvete,
in anderen Foren gibt es das auch schon einmal, dass Leute einfach verschwinden, ab und zu fragt mal jemand nach ihnen ...

das möchte ich hiermit mal tun


ich vermisses Lord Piergeiron, Apollonius, Ketelhon (oder so ähnlich) und seit kurzem auch guenterus - er hatte ja wiederholt nach dem Chat gefragt, worauf nicht so richtig geantwortet wurde, möglicherweise ist er deshalb emigriert? leider komme ich auch nicht immer dazu zu chatten, aber ich habe die genannten durchweg als angenehme Foren- und/oder Chat-Mitglieder empfunden und bedaure ihr Wegbleiben ... :(
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Benutzeravatar
Christophorus
Dictator
 
Beiträge: 2463
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon Medicus domesticus » Fr 9. Mär 2012, 22:32

Stimmt, Christophore.

Wer mir auch sehr abgeht im Griechischforum ist Platon ,unser Griechischspezialist, der sich schon lange nicht mehr gemeldet hat. :(
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: http://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6394
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: BGD - oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon RM » Fr 9. Mär 2012, 23:07

Hat eigentlich schon mal jemand nach mir gefragt, wenn ich mal für ein halbes Jahr verschwunden bin? :wink:

8) RM
RM
Augustus
 
Beiträge: 4522
Registriert: So 22. Sep 2002, 22:08
Wohnort: Bayern

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon chefren » Fr 9. Mär 2012, 23:20

Lordi ist schon lang nicht mehr der aktivste. Ich vermisse unsere Hieroglyphen-Sessions und so vieles andere auch, aber das ist nunmehr schon 5 Jahre + her und in den letztzen Jahren war er leider nicht mehr der aktivste. :)

Aber wann jemand zuletzt da war, kannst du ja uebers Profil sehen. Ansonsten kannst du den Leuten ja auch mal eine PN schreiben, evtl reagieren sie ja dann dadrauf :)
Bild

Donec eris sospes, multos numerabis amicos: Tempora si fuerint nubila, solus eris.
Benutzeravatar
chefren
e-Latein Administrator
 
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 14. Aug 2002, 20:31
Wohnort: Bonn / Duisburg

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon Laptop » Sa 10. Mär 2012, 02:57

@RM Ich hatte schon eine Vermißtenanzeige nach deiner Person gepostet. :o Erinnert sich noch jemand an Sokrates?
SI·CICERONEM·ÆMVLARIS·VERE·NON·VIVAS (get a life!) OBITER·DICTVM·BREVITAS·DELECTAT (keep it short and simple = kiss)
Benutzeravatar
Laptop
Augustus
 
Beiträge: 5279
Registriert: Sa 12. Mai 2007, 03:38

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon RM » Sa 10. Mär 2012, 09:17

Laptop hat geschrieben:@RM Ich hatte schon eine Vermißtenanzeige nach deiner Person gepostet.

:hail: :grouphug:
Laptop hat geschrieben:Erinnert sich noch jemand an Sokrates?

Schon. Auch verschollen?
Vielleicht sollta mal jemand eine "Wir-vermissen-euch-so!"-Sammel-PN absetzen.

8) RM
RM
Augustus
 
Beiträge: 4522
Registriert: So 22. Sep 2002, 22:08
Wohnort: Bayern

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon suetonius » Di 22. Okt 2013, 23:58

faszinierend ist es wenn man seine alten Beiträge als damals sehr aktiver User mal wieder liest. Vor jetzt 11 (!) Jahren als Latein und Griechischschüler und jetzt nach Abitur, Studium, den ersten Berufsjahren... Komischweise vergisse ich auch nach 11 Jahren mein log in nicht...
...une tête bien faite et une tête bien pleine...
Benutzeravatar
suetonius
Censor
 
Beiträge: 903
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 16:33
Wohnort: Marburg/Bordeaux

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon Laptop » Mi 23. Okt 2013, 01:35

Umgekehrt würde ich einen Thread machen: welche Stammuser erhalten bleiben sollen. Dann kann jeder posten was das Zeug hält.
SI·CICERONEM·ÆMVLARIS·VERE·NON·VIVAS (get a life!) OBITER·DICTVM·BREVITAS·DELECTAT (keep it short and simple = kiss)
Benutzeravatar
Laptop
Augustus
 
Beiträge: 5279
Registriert: Sa 12. Mai 2007, 03:38

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon Longipes » Mi 23. Okt 2013, 17:14

Klingt nach Ostrakismos :D
In omnibus requiem quaesiui et nusquam inueni nisi in angulo cum libro.
Ἐν πᾶσιν ἡσυχίαν ἐζήτουν ὀυδὲ ηὗρον αὐτὴν εἰ μή ἐν γωνίᾳ βιβλόν τινα ἀναγιγνώσκων.
Benutzeravatar
Longipes
Dictator
 
Beiträge: 1518
Registriert: Mo 20. Sep 2010, 12:50

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon Christophorus » Mi 23. Okt 2013, 23:51

dann müsste man aber den Namen von jemandem nennen, der ver- bzw. gebannt werden soll :chefren:
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Benutzeravatar
Christophorus
Dictator
 
Beiträge: 2463
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon Longipes » Do 24. Okt 2013, 11:40

Schon klar, aber es hätte so ziemlich die selbe Wirkung :wink:
In omnibus requiem quaesiui et nusquam inueni nisi in angulo cum libro.
Ἐν πᾶσιν ἡσυχίαν ἐζήτουν ὀυδὲ ηὗρον αὐτὴν εἰ μή ἐν γωνίᾳ βιβλόν τινα ἀναγιγνώσκων.
Benutzeravatar
Longipes
Dictator
 
Beiträge: 1518
Registriert: Mo 20. Sep 2010, 12:50

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon Laptop » Do 24. Okt 2013, 22:20

Christophorus hat geschrieben:dann müsste man aber den Namen von jemandem nennen, der ver- bzw. gebannt werden soll :chefren:


Wenn man schlechte Stimmung verbreiten möchte, dann ja. Mein Vorschlag soll positiv wirken, nicht mobben. Es gibt hier auch den ein oder anderen, der mir nicht sympathisch ist, aber erstens bin ich nicht so anmaßend das zu propagieren, zweitens respektiere ich auch diese Personen, und versuche ihre Stärken zu sehen und über ihre Schwächen hinwegzusehen. Der Kreis der Lateiner ist zu klein, als daß sie sich gegenseitig noch verbal keilen sollten. Allein für den Grund, daß jemand altsprachlich interessiert ist, hat diese Person schon einen gewissen „Bonus“ verdient.
SI·CICERONEM·ÆMVLARIS·VERE·NON·VIVAS (get a life!) OBITER·DICTVM·BREVITAS·DELECTAT (keep it short and simple = kiss)
Benutzeravatar
Laptop
Augustus
 
Beiträge: 5279
Registriert: Sa 12. Mai 2007, 03:38

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon Christophorus » Do 24. Okt 2013, 23:12

nun ja, die Formulierung "Welche Stammuser erhalten bleiben sollen" lässt schon auf eine Art Selektion schließen ... denn es impliziert ja, dass andere nicht unbedingt erhalten zu bleiben brauchen
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Benutzeravatar
Christophorus
Dictator
 
Beiträge: 2463
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon Euripides » Sa 14. Jun 2014, 20:04

Salvete!

Nach langer Abstinenz möchte ich mich wieder zu Wort melden...
Ich find es auch schade, dass einige frühere Stammuser wie Platon, Clemens aber auch der bisher leider unerwähnte, aber sicherlich unschätzbar kompetente Appolodorus nicht mehr aktiv sind. Ich glaube aber, dass viele dieser genannten User wie ich zu sehr in ihr (Phd)-Studium eingebunden sind und deshalb keine Zeit haben.

Zum Schluss möchte ich mich bei diesem Forum und dessen Organisation herzlich bedanken. Gerade eure Geduld am Anfang meiner doch eher stümperhaften Lateinkenntnisse habe ich im nachhinein bewundert.
Ich habe hier nicht nur meine Fähigkeiten in Latein und Griechisch verbessert, sondern auch einige neue Gleichgesinnte kennen gelernt. Dieses Forum war jahrelang von unschätzbarem Wert für mich.

Ich möchte hiermit auch einige junge User dazu ermuntern, sich dieser tollen Community anzuschließen. Ihr werdet davon nur profitieren können! :wink:

Vielen lieben Dank!

Viele Grüße

Euripides
Phantasia ei kai ou pantos to phainomenon.
Benutzeravatar
Euripides
Senator
 
Beiträge: 2840
Registriert: Sa 25. Okt 2003, 15:54

Re: verschollene Stammuser

Beitragvon hnoor0033 » Sa 30. Jan 2016, 13:37

Ich glaube aber, dass viele dieser genannten User wie ich zu sehr in ihr (Phd)-Studium eingebunden sind und deshalb keine Zeit haben.
hnoor0033
Advena
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 08:39

Nächste

Zurück zu Lob, Kritik und Wünsche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste