Latein LK?

Fragen zur Ausbildung rund um die alten Sprachen, ihrer Geschichte und ihrer Archäologie

Moderator: e-latein: Team

Beitragvon Parmenides » Fr 23. Jan 2004, 20:51

Ich bin mit meiner Wahl vollkommen zufrieden und kann die Fächer nur weiterempfehlen:

1. Mathe
2. Latein
3.schriftlich: Physik
4.mündlich: Ethik/Geschichte

Wenn du schon das Glück hast an einer Schule zu sein, wo es noch Latein-LK gibt - an den meisten Schulen gibt es den nämlich nicht (mehr) - dann nimm den Latein-Lk!

Jaja, ich habe dafür extra die Schule wechseln müssen. Auf meiner alten Schule gab es weder Latein noch Physik oder Chemie (obwohl sich diese Schule naturwissenschaftliches Gymnasium nennt). Ich hätte also zu Mathe Deutsch, Englisch (was ich nicht leiden kann) oder irgendein Nebenfach wählen müssen. Als ob es nicht genug wäre, ist sogar kein Physik-Grundkurs zustande gekommen. :shock:
Parmenides
 

Beitragvon Gast » Di 27. Jan 2004, 16:14

DU kannst nur 2 Lk's wählen.

Meinetwegen Latein und Bio, Chemie dann meinetwegen als P3...

Ich denke nun, dass ich folgendes nehmen werde:
Lk: Geschichte
Lk: Latein
p3:Politik
p4:mathe (acuh wenn ich mich sträube...)
Gast
 

Beitragvon suetonius » Mi 28. Jan 2004, 20:43

Parmenides hat geschrieben:
Jaja, ich habe dafür extra die Schule wechseln müssen. Auf meiner alten Schule gab es weder Latein noch Physik oder Chemie (obwohl sich diese Schule naturwissenschaftliches Gymnasium nennt).


oh mein gott!
man sollte die schule umbenennen...:kein physik oder chemie...ts ts!!
(wär ich übrigens voll froh drüber...leider bin ich auf der besten naturwissenschaftlich schule deutschlands....(problem: ich mag keine naturwissenschaften...)
...une tête bien faite et une tête bien pleine...
Benutzeravatar
suetonius
Censor
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 16:33
Wohnort: Marburg/Bordeaux

Beitragvon Gast » Mi 28. Jan 2004, 20:55

In NRW geht Geschichte nicht als erster LK. Du musst in NRW folgende Bedingungen erfüllen:
1. Im Abitur müssen alle drei Aufgabenfelder (Sprachlich-literarisch-musischer Bereich; Mathematisch-naturwissenschaftlicher Bereich; Gesellschaftswissenschaftlicher Bereich).
2. Der erste LK muss Deutsch, Mathematik, eine Sprache aus (Sek I.) oder eine Naturwissenschaft aus (Sek I.) sein.

Latein LK kam an meiner Schule nicht zu Stande. Ich habe jetzt mit 8 Leuten GK. Ich habe Mathematik und Deutsch LK. Deutsch hängt ziemlich vom Lehrer ab. Ich habe ein vernünftigen, da macht das sogar Spaß. Aber wenn du einen Wischiwaschi-Lehrer kriegst oder einen, der alles grundsätzlich anders interpretiert als der Rest der Germanisten, oder einen, der dich nicht leiden kann, kann das zum Albtraum werden.

An Gast, ich würde Mathe nicht in der mündlichen Prüfung nehmen. Und zwar nicht weil ich es nicht kann. Ich habe schließlich LK, aber da darfst du eine wunderschöne Viertelstunde irgendwelche Beweise vorrechnen etc. und danach wirst du mit Fragen durchbohrt: Kopfrechnen: „Rechnen Sie mal das!“, „Beweisen Sie dies!“ oder „Leiten Sie doch drei mal ab und bilden das Integral und der 3. Ableitung.“ Da brauchst du eine Gesellschaftswissenschaft, in der du dem Festtagskommitee einen so langen Vortrag vorsetzt, dass die kaum noch Zeit haben zu die Löcher in den Bauch zu fragen.
Gast
 

Beitragvon suetonius » Mi 28. Jan 2004, 21:02

lk1 ud kl2 ist doch kein unterschied, oder?
jdflls net bei uns hier, im schönen schönen niedersachsen!!! :-D
...une tête bien faite et une tête bien pleine...
Benutzeravatar
suetonius
Censor
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 16:33
Wohnort: Marburg/Bordeaux

Beitragvon Merkur » Mi 28. Jan 2004, 21:35

suetonius hat geschrieben:...leider bin ich auf der besten naturwissenschaftlich schule deutschlands



Gibt's da auch rankings? da würd's mich doch glatt interessieren, wo meine schule steht ... vorletzter vllt? :shock:
Merkur
 

Beitragvon suetonius » Do 29. Jan 2004, 12:44

ne, es gibt keine rank9ings. aber man kann es daran sehen, dass wir fast nur professoren als naturwissenschaftliche lehrer haben, die beste schule bei JuFo in ganz deutschland sind, etc. pp.
...une tête bien faite et une tête bien pleine...
Benutzeravatar
suetonius
Censor
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 16:33
Wohnort: Marburg/Bordeaux

Re: Latein LK?

Beitragvon Thok » Di 2. Mär 2004, 16:12

suetonius hat geschrieben:Was würdet ihr sagen: Ist ein Deutsch oder ein Latein Lk schwieriger/interessanter?


Nimm beides! :-D
Thok
 

Beitragvon RM » Di 2. Mär 2004, 19:38

Sorry, Leute, aber ich glaube, das Thema paßt hier nicht so ganz hin, oder irre ich mich? 8) RM
RM
Augustus
 
Beiträge: 4522
Registriert: So 22. Sep 2002, 22:08
Wohnort: Bayern

Beitragvon suetonius » Di 2. Mär 2004, 23:41

studium=schule?
...une tête bien faite et une tête bien pleine...
Benutzeravatar
suetonius
Censor
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 16:33
Wohnort: Marburg/Bordeaux

Beitragvon RM » Mi 3. Mär 2004, 09:21

Nein. 8) RM
RM
Augustus
 
Beiträge: 4522
Registriert: So 22. Sep 2002, 22:08
Wohnort: Bayern

Beitragvon suetonius » Mi 3. Mär 2004, 22:19

doch,
ich geh hin, hör zu, und lern'!
...une tête bien faite et une tête bien pleine...
Benutzeravatar
suetonius
Censor
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 16:33
Wohnort: Marburg/Bordeaux

Beitragvon RM » Mi 3. Mär 2004, 23:26

Sorry, aber "Studium" und "Schule" sind zwei verschiedene Dinge ... ;-)
8) RM
RM
Augustus
 
Beiträge: 4522
Registriert: So 22. Sep 2002, 22:08
Wohnort: Bayern

Beitragvon suetonius » Do 4. Mär 2004, 17:51

dann erklär mir doch mal genau den unterschied...bitte
...une tête bien faite et une tête bien pleine...
Benutzeravatar
suetonius
Censor
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 16:33
Wohnort: Marburg/Bordeaux

Beitragvon ivens » Do 4. Mär 2004, 17:54

man studiert an der uni, und lernt in der schule...man muss dir aber wirklich ALLES erklären... :D
Es gibt so viele Möglichkeiten, einen guten Eindruck zu machen.
Warum lasse ich sie alle ungenutzt?
ivens
Censor
 
Beiträge: 589
Registriert: So 23. Nov 2003, 19:02
Wohnort: Zürich bzw. Bozen

VorherigeNächste

Zurück zu Schule, Studium und Beruf



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast