C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,3

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,3

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » So 8. Mai 2016, 21:42

Salvete!

Emendationem oro.

Hoc crimine absens proditionis damnatus est. Id ut audivit, quod non satis tutum se Argis videbat, Corcyram demigravit. Ibi cum cives principes animadvertisset timere ne propter se bellum iis Lacedaemonii et Athenienses indicerent, ad Admetum, Molossum regem, cum quo ei hospitium erat, confugit.

Dieser Beschuldigung wegen wurde er in Abwesenheit wegen Verrats verurteilt. Sobald er dies gehört hatte, zog er nach Korfu weg, weil er einsah, dass er in Argos nicht genug geschützt sei. Als er dort (auf Korfu) bemerkt hatte, dass die führenden Bürger fürchteten, dass seinetwegen die Lakedämonier und die Athener ihnen den Krieg erklärten, flüchtete er zu Admetos, dem molossischen König, mit dem ihn Gastfreundschaft verband.

Valete!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,3

Beitragvon medicus » So 8. Mai 2016, 21:57

Wegen der Beschuldigung des Verrates....
....den Krieg erklären würden
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4948
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,3

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » So 8. Mai 2016, 22:04

medicus hat geschrieben:Wegen der Beschuldigung des Verrates....


Das läuft auf das Gleiche hinaus.

„Würden“ ist aber besser, ja.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,3

Beitragvon medicus » So 8. Mai 2016, 22:08

Du hast aber zweimal "wegen" im ersten Satz. :roll:
:sleep:
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4948
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,3

Beitragvon marcus03 » Mo 9. Mai 2016, 08:47

cives principes= die angesehensten/ einflussreichsten/renommiertesten Bürger , "die Spitzenbürger"
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8427
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,3

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Mo 9. Mai 2016, 14:13

medicus hat geschrieben:Du hast aber zweimal "wegen" im ersten Satz. :roll:
:sleep:


Dann könnte ich einmal „ob“ oder „aufgrund“ nehmen, hmm...
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,3

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Mo 9. Mai 2016, 14:16

marcus03 hat geschrieben:cives principes= die angesehensten/ einflussreichsten/renommiertesten Bürger , "die Spitzenbürger"


Da gibt es wieder einmal viele Möglichkeiten. Vielen Dank Euch für Eure Vorschläge!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,3

Beitragvon medicus » Mo 9. Mai 2016, 14:42

cultor linguarum antiquarum hat geschrieben: „ob“


Soweit ich mich erinnere, bist du wegen des altertümlichen "ob" schon einmal getadelt worden. :x
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4948
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,3

Beitragvon marcus03 » Mo 9. Mai 2016, 14:54

medicus hat geschrieben: bist du wegen des altertümlichen "ob" schon einmal getadelt worden.


Ich würde ihn ob seiner weilandigen Ausdrucksweise eher adeln: Cultor, Freiherr von und zu Obsoletien. :lol:
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8427
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,3

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Mo 9. Mai 2016, 14:59

medicus hat geschrieben:
cultor linguarum antiquarum hat geschrieben: „ob“


Soweit ich mich erinnere, bist du wegen des altertümlichen "ob" schon einmal getadelt worden. :x


Interessanterweise von jemandem, der viele Jahrzehnte älter als ich ist...
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste