Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon SebastianBrauwers » Fr 11. Dez 2015, 14:40

Hallo zusammen,

am 13.01. ist es soweit mit dem Tattoo.

Ich weiß dass man nicht alles 1 zu 1 übersetzen kann.

Ich bitte dennoch um die Masterantwort und die Übersetzung die es am meisten trifft zu

"Leute sagen immer das Leben sei zu kurz, aber (eigentlich) ist es das Längste was uns je passieren wird."

Und noch ein 2tes, für Euch sicher einfaches:

"Liebe ist meinem Herzen, der Stein ist in meiner Hand"

Aus dem sehr zu empfehlenden Everlast Song "Stone in my Hand"


VIelen DANK!!!!!!!!!!
SebastianBrauwers
Civis
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 4. Aug 2015, 10:03

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon marcus03 » Fr 11. Dez 2015, 15:02

SebastianBrauwers hat geschrieben:"Leute sagen immer das Leben sei zu kurz, aber (eigentlich) ist es das Längste was uns je passieren wird."

Vitam breviorem esse semper dicunt, sed revera vita est, qua longior nulla nobis umquam continget.

Kürzer:
Vita semper brevior putatur, sed revera nulla longior nobis umquam continget.

Ich gehe davon aus, " Längste" bezieht sich auf "Leben". Dann müsste es klein geschrieben werden. :)

SebastianBrauwers hat geschrieben:"Liebe ist meinem Herzen, der Stein ist in meiner Hand"


Amor meo in animo , mea in manu lapis.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8060
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon medicus » Fr 11. Dez 2015, 16:11

medicus
Augustus
 
Beiträge: 4729
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon SebastianBrauwers » Fr 17. Jun 2016, 12:17

Hallo zusammen,

da bin ich wieder.

Ihr habt mir jetzt schon paar mal geholfen und eigentlich wiederhole ich nur noch einmal meine Frage, denn nächste Woche bin ich wieder dran mit dem Tattowieren und möchte mir sicher sein.

Und zwar sind 2 Projekte angedacht die folgende wären:

Everlast
All the love that's in my heart, and the stone that's in my Hand

All die Liebe ist in meinen Herzen und der Stein ist in meiner Hand.



UND

und jetzt wird es schwierig:

Freigeist
Der Freigeist
Mein Geist ist frei

Ausdrücken möchte ich, dass ich ein Freigeist bin. Was schlagt ihr Experten vor?

Hach, klasse dass es so ein Netzwerk von Sprachtalenten gibt.

VIelen Dank vorab,
Sebastian :klatsch: alias Sebastianus ;-)
SebastianBrauwers
Civis
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 4. Aug 2015, 10:03

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon marcus03 » Fr 17. Jun 2016, 12:55

SebastianBrauwers hat geschrieben:All the love that's in my heart, and the stone that's in my Hand


= die gesamte Liebe, die in meinem ...
Es liegt kein vollständiger Aussagesatz vor.

Vorschlag (wörtl.):
omnis amor, qui meo est in animo et ille lapis, qui mea est in manu

OMNIS AMOR QVI MEO EST IN ANIMO ET ILLE LAPIS QVI MEA EST IN MANV (Antike Schreibweise)

Freigeist= spiritus liber/SPIRITVS LIBER

Mein Geist ist frei = Mens mea libera est. / MENS MEA LIBERA EST
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8060
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon SebastianBrauwers » Mo 20. Jun 2016, 17:22

Hi Markus,

danke für deine Hilfe. Mit dem Freigeist ist super...ich überlege noch was schöner ist.

Das mit dem Zitat passt noch nicht ganz.

Vielleicht ist es besser wenn ich meinen Gedanken dahinter deutlich mache. Das wäre super.
Ich will damit sagen dass mein Herz mit Liebe gefüllt ist und das ich mit dem Stein alles verteidigen werde.
Im Lied steht es im Kontext als Kritik gegen die Rüstungsindustrie.Also mit anderen Worten, um das zu verteidigen was ich liebe brauche ich keine Waffen aus der Industrie sondern eben nur mein Herz und einen Stein (symbolisch für etwas aus der Natur bzw, rudimentäres). Kann man daraus was schönes, kurzes schnitzen?

Morgen Abend ist es schon so weit 

HILFE!

Gruß
Sebastian
SebastianBrauwers
Civis
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 4. Aug 2015, 10:03

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon marcus03 » Mo 20. Jun 2016, 18:04

Wie lautet der Satz, den du übersetzt haben willst? :?
Wir brauchen schon eine genaue Vorgabe.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8060
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon medicus » Mo 20. Jun 2016, 19:49

Vorschlag:
Ad amata defendenda nulla re egeo,
nisi saxo in manu et corde meo.

( Um das, was ich liebe zu verteidigen,
brauche ich nichts außer einen Stein
in der Hand und mein Herz)
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4729
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon SebastianBrauwers » Di 21. Jun 2016, 10:57

Hallo medicus und Marcus,

der Vorschlag ist schön. Ich kenne ja die Bedeutung, also den tieferen Sinn. Entweder ich nehme medicus Vorschlag oder eine einfache Übersetzung von:
Die Liebe in meinem Herzen, der Stein in meiner Hand.

Also quasi wörtlich.

Das wäre noch klasse.

Bei Freigeist entscheide ich mich für MENS MEA LIBERA EST :klatsch:
SebastianBrauwers
Civis
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 4. Aug 2015, 10:03

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon marcus03 » Di 21. Jun 2016, 11:14

SebastianBrauwers hat geschrieben:Die Liebe in meinem Herzen, der Stein in meiner Hand.


AMOR MEO IN CORDE LAPIS MEA IN MANV

Wenn es ein großer Stein sein soll: SAXUM statt LAPIS
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8060
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon SebastianBrauwers » Di 21. Jun 2016, 11:44

AMOR MEO IN ANIMO , MEA IN MANU LAPIS

ist also falsch? Was ist der Unterschied?

VIELEN VIELEN DANK nochmal dass du/ihr mir Hilfe leistet :D
SebastianBrauwers
Civis
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 4. Aug 2015, 10:03

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon marcus03 » Di 21. Jun 2016, 11:59

SebastianBrauwers hat geschrieben:ist also falsch? Was ist der Unterschied?


Nein, beide Wortstellungen sind möglich. :)
Deine enthält das Stilmittel "Chiasmus", meine einen Parallelismus.
Zudem enthalten beide zwei Hyperbata.

CORDE = ANIMO
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8060
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon medicus » Di 21. Jun 2016, 16:03

@SebastianBrauwers:

Wenn du ein perfekter Lateiner werden willst, kannst du hier nachschauen:
http://www.prolatein.de/stilmittel.htm
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4729
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Bitte um Übersetzung für mich - Tattoo

Beitragvon SebastianBrauwers » Di 21. Jun 2016, 16:39

Vielen Dank!

gleich geht's los!
SebastianBrauwers
Civis
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 4. Aug 2015, 10:03

Vorherige

Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste