muss wohl

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

muss wohl

Beitragvon marcus03 » Fr 7. Feb 2020, 18:34

Wie übersetzt man "muss wohl"?

Er muss wohl krank sein.
Sie muss das wohl vergessen haben.

Gratias praemitto.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 9001
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: muss wohl

Beitragvon Tiberis » Fr 7. Feb 2020, 21:13

marcus03 hat geschrieben:Er muss wohl krank sein.

= er ist offensichtlich krank > apparet eum aegrotare
= er ist möglicherweise krank > nescio an aegrotet/ aeger sit
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10758
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: muss wohl

Beitragvon ille ego qui » Sa 8. Feb 2020, 10:38

Es gibt hier neben den von Tiberis vorgeschlagenen Möglichkeiten wohl noch einige weitere:

- videtur
- procul dubio/ sine dubio/ vix (non) dubium est/dubito, quin
- certe
- Potentialis
- teilweise wohl sogar der bloße Indikativ, der ja (leichtere) Modalitäten mittragen kann
- necesse (est) + Konj. / Aci (Adv. necessario??)
- (fieri) non potest, quin (?)
- verbum sentiendi*

Außerdem bin ich mir sehr sicher, dass auch

- debere

in Frage kommt. Dies meinte auch mein geschätzter Stilleiter an der Uni und ich habe debere auch bei guten neulateinischen Autoren und, wie ich fast sicher bin, auch bei antiken schon in diesem Sinne gelesen. Widersprecht mir bitte, wenn ihr das für einen irrtum haltet!

Bene valete!


____________________
* vgl.
IV) durch putare, existimare, censere, wenn der Redner mit einer Art von Höflichkeit dem Urteile seiner Zuhörer nicht vorgreifen, sie selbst die Schlußfolge ziehen lassen will, dah. bes. in der Frage. z.B. seht, wie weit es mit der Republik kommen muß. videte, quem in locum rem publicam perventuram putetis: wie viele Inseln mußten verlassen werden? quam multas existimatis insulas esse desertas?: welcher glühende Eifer muß nicht den Archimedes beseelt haben, der etc.? quem ardorem studii censetis fuisse in Archimede, qui etc.

(Georges 1910)
Zuletzt geändert von ille ego qui am Sa 8. Feb 2020, 10:48, insgesamt 3-mal geändert.
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5850
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: muss wohl

Beitragvon ille ego qui » Sa 8. Feb 2020, 12:53

http://www.zeno.org/Georges-1913/A/opor ... t+durchaus

„exstent oportet vestigia“

nescio an hoc quoque ad id, quod quaeritur, propius accedat...
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5850
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste