consecutio coniunctivi im Nebensatz

Das Forum für professionelle Latinisten und Studenten der Lateinischen Philologie

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

consecutio coniunctivi im Nebensatz

Beitragvon Ailourophilos » Di 3. Mär 2020, 23:12

In Cic. Verr. findet sich im Exordium:

Nunc in ipso discrimine ordinis iudiciorumque vestrorum,
cum sint parati,
qui contionibus et legibus hanc invidiam senatus inflammare conentur,
reus in iudicium adductus est C. Verres,
homo vita atque factis omnium iam opinione damnatus,
pecuniae magnitudine sua spe et praedicatione absolutus.

Wie lässt sich "sint parati" erklären? Gleichzeitig zum HS-Prädikat adductus est müsste doch Konjunktiv Imperfekt stehen. Liegt es am nunc, dass es hier irgendwie "absolut" ist?
Ailourophilos
Aedilis
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 6. Jan 2015, 05:34

Re: consecutio coniunctivi im Nebensatz

Beitragvon marcus03 » Mi 4. Mär 2020, 10:05

@Stomachatus:
Bei diesem Anfrager sollte man lieber aus dem MBS zitieren. :)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8993
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: consecutio coniunctivi im Nebensatz

Beitragvon Sapientius » Mi 4. Mär 2020, 10:25

paratus würde ich als Adjektiv verstehen, "bereit"; sint also gleichzeitig mit nunc.
Sapientius
Propraetor
 
Beiträge: 190
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 09:00

Re: consecutio coniunctivi im Nebensatz

Beitragvon Ailourophilos » Mi 4. Mär 2020, 11:16

Das ist mir klar. Ist aber keine Antwort auf meine Frage. Der HS ist ja im Perfekt. Wenn es präsent. Perfekt ist, erklärt es das aber, danke.
Ailourophilos
Aedilis
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 6. Jan 2015, 05:34

Re: consecutio coniunctivi im Nebensatz

Beitragvon marcus03 » Mi 4. Mär 2020, 13:41

Fuhrmann übersetzt gleich mit Präsens:
https://books.google.de/books?id=IFjyCQ ... ch&f=false
Zuletzt geändert von marcus03 am Mi 4. Mär 2020, 20:58, insgesamt 1-mal geändert.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8993
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: consecutio coniunctivi im Nebensatz

Beitragvon Sapientius » Do 5. Mär 2020, 09:06

Ja, und das exordium beschreibt grundsätzlich die momentan bestehende, gegenwärtige Lage. Die Vergangenheit wird in der Gegenwart in ihren Wirkungen gegenwärtig.
Sapientius
Propraetor
 
Beiträge: 190
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 09:00

Re: consecutio coniunctivi im Nebensatz

Beitragvon marcus03 » Do 5. Mär 2020, 10:13

vgl:
Aus dem Englisch-Unterricht zur Erklärung des Unterschieds im Tempus-Gebrauch:
Yesterday I bought a car --- Look, I have bought a car! (Betonung des Resultats)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8993
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57


Zurück zu Lateinische Philologie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste