Abend aller Tage

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Abend aller Tage

Beitragvon sinemetu » Sa 4. Apr 2020, 17:06

Hallo Sodales,

quomodo id verbum in L. l. verti potest.

"Noch ist nicht aller Tage Abend.

Propono: non iam omnium dierum vespera est.
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Senator
 
Beiträge: 4306
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02

Re: Abend aller Tage

Beitragvon marcus03 » Sa 4. Apr 2020, 17:22

viewtopic.php?f=25&t=31595

sinemetu hat geschrieben:Propono: non iam omnium dierum vespera est.

non iam = nicht mehr
vesper, vesperi = der Abend
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 9001
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Abend aller Tage

Beitragvon Medicus domesticus » Sa 4. Apr 2020, 17:39

Unabhängig von Livius´Zitat gibt es auch vespera,ae. Benutzt auch Cicero, wenn auch nicht häufig. Im ML ja nicht selten.
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6758
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Abend aller Tage

Beitragvon sinemetu » Sa 4. Apr 2020, 18:13

“Nondum omnium dierum solem occidisse”

Aha, hatte gar nicht damit gerechnet ... biblisch klang es auch nicht ...
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Senator
 
Beiträge: 4306
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 24 Gäste

cron