elevare

Für alle Fragen rund um Latein in der Schule und im Alltag

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

elevare

Beitragvon medicus » Mo 8. Aug 2022, 16:36

Wie erklärt es sich, dass das Verb elevare zwei gegensätzliche Bedeutungen hat: herabsetzen und emporheben :nixweiss:
medicus
Augustus
 
Beiträge: 6367
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: elevare

Beitragvon Tiberis » Mo 8. Aug 2022, 18:35

die Grundbedeutung ist : leichter machen. (e + levis)
wenn ich eine Sache in die Höhe hebe, wird sie, wenn auch nicht tatsächlich, so doch scheinbar leichter, da das Emporheben gegen die Schwerkraft erfolgt.
im übertragenen Sinne bedeutet "leichter machen" dann "mindern", "schwächen", "verringern" usw. und in bestimmten Fällen eben auch "herabsetzen".
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 11542
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: elevare

Beitragvon medicus » Mo 8. Aug 2022, 18:55

Gratias ago, quod bene explicavisti rem. :stretch:
medicus
Augustus
 
Beiträge: 6367
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: elevare

Beitragvon marcus03 » Mo 8. Aug 2022, 18:56

Tiberis hat geschrieben: und in bestimmten Fällen eben auch "herabsetzen".

vlt. dann auch so:
herabsetzen = in der Bedeutung schmälern, die vorhandende B. leichter machen/verringern = schwächen,
an Bedeutung/Gewicht verlieren lassen

vgl: jemanden um sein Geld erleichtern (euphemisch-ironisch für betrügen).
marcus03
Pater patriae
 
Beiträge: 10552
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57


Zurück zu Lateinforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste